GRAVITY PIECES

GRAVITY PIECES / Rotterdam Presenta
© Rotterdam Presenta

Spielstätte

FFT Düsseldorf

Genre

Installation, Performance

Information

In GRAVITY PIECES laden Rotterdam Presenta zum gemeinsamen Erproben der Schwerkraft ein. Körper, Plastikbecher, Heliumballons, Werkzeuge und Luftkissen fallen zusammen oder kippen kontrolliert. Sie stürzen übereinander und überschreiben nach und nach den Raum.

Besetzung

Rotterdam Presenta
Violine, Performance: Clara Lévy
Performance: Mario Barrantes-Espinoza, Katarzyna Kania


Stab

Bühne, Choreografie: Stine Hertel, Jan Rohwedder
Sound-Design: Niels Bovri
Licht: Ryoya Fudetani, Rotterdam Presenta
Dramaturgie: Johanna-Yasirra Kluhs
Kostüm: Caroline Creutzburg
Produktionsleitung: Carina Graf
Technische Leitung: Ryoya Fudetani
Finanzen: Béla Bisom


Weitere Angaben

Die Performance und Installation wird in der Erkrather Straße 365, 40231 Düsseldorf in Kooperation mit dem FFT Düsseldorf gezeigt.

Termine

Fr, 23. September / 20.00 Uhr
Sa, 24. September / 20.00 Uhr
So, 25. September / 18.00 Uhr

Galerie

GRAVITY PIECES / Rotterdam Presenta
© Rotterdam Presenta